28/03/2021

Zeitplan

Datum

Feier des Einzugs Christi in Jerusalem

Am Palmsonntag erinnern sich die Christen an den Einzug Jesu in Jerusalem. Der Palmsonntag eröffnet die Heilige Woche mit den wichtigen Feiertagen: Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern.

Gottesdienste s. WOCHENBLATT


Segensgebet über die Palmbuschen
Sie können sich als Hausgemeinschaft treffen und folgende kleine Segensfeier am Palmsonntag begehen:

In den Tagen der Fastenzeit haben wir uns auf Ostern vorbereitet; wir haben uns bemüht um die Bekehrung unseres Herzens und um tätige Nächstenliebe. Heute sind wir zusammengekommen, um mit der ganzen Kirche in die Feier der österlichen Geheimnisse einzutreten.
Christus ist in seine Stadt Jerusalem eingezogen; dort wollte er Leiden und Tod auf sich nehmen, dort sollte er auch aufstehen. Mit Glauben und innerer Hingabe begehen wir das Gedächtnis seines Einzugs. Wir folgen dem HERRN auf seinen Leidensweg und nehmen teil an seinem Kreuz damit wir auch Anteil erhalten an seiner Auferstehung und seinem Leben.

Gebet
Allmächtiger Gott, am heutigen Tag huldigen wir Christus in seinem Sieg und tragen ihm zu ehren (grüne) Zweige in den Händen. Mehre unseren Glauben und unsere Hoffnung, erhöre gnädig unsere Bitten und lass uns in Christus die Frucht guter Werke bringen. Darum bitten wir durch Christus, unseren HERRN.
Armen.


 

Bild: Friedbert Simon
In: Pfarrbriefservice.de

Ort:

Hochzoll / Friedberg-West